Langjährige Erfahrung
kostenlose Beratung
0541/ 76027188
Merkliste Merkliste Warenkorb Warenkorb

Diamantbohrkronen

Diamantbohrkronen – ein hochwertiges Bohrwerkzeug

Diamantbohrkronen gehören zum Gebiet des Diamantwerkzeuges und sind Aufsätze für Bohrmaschinen. Jedoch werden diese vor allem an gewerblichen Kernbohrmaschinen angebracht. Der Grundkörper der Diamantbohrkrone besteht aus Metall und ist mit einer Schicht Diamantstaub umhüllt. Dies dient dazu, die Härte der Bohrkrone um ein Vielfaches zu steigern. Daher sind Diamantbohrkronen auch besonders geeignet für Bohrungen an Stahlbeton oder weiteren sehr harten Materialien, um hier möglichst saubere Bohrlöcher ohne Absplitterungen zu schaffen. Weiterhin wird diese Bohrkrone auch sehr oft verwendet, wenn Rohrdurchführungen durch dicke und robuste Hauswände anstehen oder auch für Aussparungen beim Fassaden- und Treppenbau. Ebenso sind Diamantbohrkronen auf Baustellen unabdingbar, da sie gerade für Durchführungen von Kernbohrungen ideal sind. Allerdings werden hier besonders harte und stabile Diamantbohrkronen benötigt. Diamantbohrkronen erhalten Sie in unserem Online Shop in den verschiedensten Größen.

Die Nutzung der Diamantbohrkrone

Im privaten Bereich wird die Diamantbohrkrone in der Regel genutzt um hochwertige Natursteinplatten wie Granit oder Marmor zu bearbeiten, sei es als Bodenbelag, Fensterplatte oder auch als Arbeitsplatte für die Küche. Dabei gestaltet sich der Umgang mit einer Diamantbohrkrone für einen Laien oft schwierig. Nehmen wir als Beispiel die Arbeitsplatte aus Granit für die Küche, in welche eine Öffnung für den Wasserhahn zu bohren ist:

Als erster Schritt ist es absolut wichtig, die Stelle, an der die Bohrung erfolgen soll, genauestens abzumessen und zu markieren. Eine falsche Bohrung und die teure Platte ist hinüber. Lassen Sie sich Zeit und kontrollieren Sie Ihre Messung lieber zweimal zu oft als einmal zu wenig. Achten Sie auch auf den benötigten Durchmesser der Bohrung und auf die passende Größe des Bohrers und vor allem darauf, dass er für das vorliegende Material geeignet ist. Es gibt erhebliche Unterschiede zwischen Bohrern für Granit, für Marmor oder beispielsweise für Stahlbeton. Auch sollte die Länge des Bohrers ausreichen um die Platte komplett zu durchdringen.

Ist die Markierung genau gesetzt und der richtige Bohrer in die Bohrmaschine gespannt, geht es an die Bohrung selbst. Um ein Absplittern des Materials bei Durchbruch des Bohrers zu vermeiden, sollten Sie mittels Schraubzwingen einen Steinrest unter das Bohrloch spannen. Das kann eine alte Steinplatte oder auch eine dicke Fliese sein. Wichtig ist nur, dass sie absolut bündig an der Granitplatte angebracht ist.

Nun erfolgt die Bohrung. Achten Sie dabei auf den genauen Sitz der Diamantbohrkrone. Lassen Sie den Bohrer die Arbeit machen, Sie selbst üben nur ein wenig Druck aus. In der Regel sollte die Diamantbohrkrone eine 2,5 cm Platte binnen einer Minute durchbohren. Je nach Diamantbohrkrone kann es erforderlich sein, dass Sie das Bohrloch kühlen müssen. Dazu brauchen Sie keinen Gartenschlauch. Legen Sie einfach mit etwas Kitt einen kleinen Damm um das Bohrloch an und füllen Sie diesen mit etwas Wasser. Das reicht vollkommen für die Kühlung und mindert die Staubentwicklung enorm. Nach dem Durchbohren ziehen Sie den Bohrer einfach vorsichtig heraus und fertig ist Ihr Wasseranschluss.

Welche Unterschiede gibt es bei Bohrkronen?

Bohrkronen gibt es in vielfältiger Ausführung und neben den Diamantbohrkronen gibt es noch Schlagbohrkronen und Hammerbohrkronen. Schlagbohrkronen werden vor allem mit kleinen bis mittelgroßen Schlagbohrmaschinen eingesetzt. Hier wirken zuerst die Dreh- und Schneidebewegungen und dann die Schlagbewegungen. Die Schlagbohrkrone ist für Ziegel, Leichtbeton und Mauerwerk geeignet. Weiterhin gibt es die Hammerbohrkrone, die für Hammerbohrer mit hoher Leistung geeignet ist. Dabei sollten diese mit eingeschalteter Meißel- und Drehfunktion eingesetzt werden. Geeignet ist die Hammerbohrkrone für Beton und Naturstein. Die Diamantbohrkrone ist vor allem zum Bohren in Keramik, Naturstein oder Beton geeignet. Hierbei sollte aber, wenn dies möglich ist, mit Wasser gekühlt werden. Bei den Diamantbohrkronen werden auf den Grundkörper mehrere vorschärfte Diamantsegmente aufgelötet. Da sie nur drehend und nicht schlagend verwendet werden dürfen, ist die Meißelfunktion bei der Bohrmaschine immer abzuschalten. Damit das Anbohren besser funktioniert, werden die Diamantsegmente gezahnt und schärfen sich selbst. Mit unseren Angeboten in unserem Online Shop und den Tipps kann beim Bohren mit Diamantbohrkronen nichts mehr schief gehen.

Diamantbohrkronen für den universellen Einsatz

Mit den Diamantbohrkronen erzielen Sie einfache und schnelle Bohrungen, selbst bei härtesten Materialien. Diamantenbohrkronen eignen sich sowohl für den Trocken-, als auch für den Nassschnitt und können entsprechend den Anforderungen ausgetauscht werden. Aufgrund ihrer Langlebigkeit und dem optimalen Schneideverhalten im Hoch- wie auch im Tiefbau sind Diamantbohrkronen die beste Lösung, bei Arbeiten mit besonders hartem Materialien.

Preis
-
Sortieren nach:
Diamantbohrkrone Premium Trocken-Segment 1/2 AG 62 mm NL: 400 mm
Diamantbohrkrone Premium Trocken-Segment 1 1/4 87 mm NL: 400 mm
Diamantbohrkrone Premium Trocken-Segment 1 1/4 107 mm NL: 400 mm
Diamantbohrkrone Premium Trocken-Segment 1/2 AG 132 mm NL: 400 mm
Diamantbohrkrone Premium Turbo-Segment 1/2 AG 52 mm NL: 400 mm
Diamantbohrkrone Premium Turbo-Segment 1/2 IG 82 mm NL: 400 mm
Diamantbohrkrone Premium Turbo-Segment 1/2 AG 112 mm NL: 450 mm
Diamantbohrkrone Premium Turbo-Segment 1/2\" IG 92 mm NL: 400 mm
Diamantbohrkrone Premium Turbo-Segment 1/2 AG 42 mm NL: 450 mm
Diamantbohrkrone Premium Trocken-Segment 1/2 IG 42 mm NL: 400 mm
Diamantbohrkrone Premium Trocken-Segment 1 1/4 67 mm NL: 400 mm
Diamantbohrkrone Premium Trocken-Segment 1 1/4 72 mm NL: 400 mm
Diamantbohrkrone Premium Turbo-Segment 1 1/4 82 mm NL: 450 mm
Diamantbohrkrone Premium Turbo-Segment 1/2 AG 82 mm NL: 450 mm
Diamantbohrkrone Premium Trocken-Segment 1 1/4 92 mm NL: 400 mm
Diamantbohrkrone Premium Turbo-Segment 1/2 AG 122 mm NL: 450 mm
Diamantbohrkrone Premium Turbo-Segment 1/2 132 mm NL: 450 mm
Diamantbohrkrone Premium Trocken-Segment 1/2 IG 32 mm NL: 400 mm
Bohrkrone 62 mm A 1 1/4 Premium Trocken NL 300 mm
Diamantbohrkrone Premium Trocken-Segment 1/2 AG 152 mm NL: 400 mm

1234 

Fazit

Diamantbohrkronen eigenen sich für das schnelle und schonende Bohren in viele verschiedene Materialien. Dazu zählen: Beton, Klinker, Ziegel und Mauerwerk. Diamantbohrkronen sind besonders widerstandsfähig und langlebig und werden Ihnen das Bohren von Löchern extrem erleichtern. Sollte bereits vor dem Kauf ersichtlich sein, dass verschieden große Löcher gebohrt werden müssen, bieten sich Set-Käufe an. Hier erhalten Sie eine Auswahl verschiedener Diamantbohrkronen in unterschiedlichen Bohrer-Durchmessern, des Weiteren sparen Sie bei Set-Käufen Geld. Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, kontaktieren Sie uns einfach. Unsere Fachkräfte beraten Sie gerne weiter.